logo
XPS Versuche

XPS Übersichtc

XPS (XML Paper Specification) ist ein Daten- und Spoolformat (in Windows Vista), das von Microsoft entwickelt wurde und ein Ersatz für PDF-Dokumente werden soll.

In Vista wird es direkt vom Betriebssystem unterstützt. Es wird alternativ zum ursprünglichen EMF-Format auch intern für die Druckausgabe verwendet. XPS Dokumente können mit dem kostenlosen “Microsoft XPS Document Writer” erzeugt werden (auch unter XP).

In Vista, oder falls die .Net-Runtime 3.0 installiert wurde, ist der Internet Explorer ab Version 6.0 in der Lage, die XPS-Dokumente anzuzeigen. Ansonsten bietet Microsoft einen  Viewer an, der im “XPS Essentials Pack” enthalten ist.

Microsoft Office 2007 kann Dokumente übrigens mit dem zusätzlich zu installierenden Add-In direkt als XPS speichern !

XPS ist ein offenes Format, das auch zur Archivierung von Dokumenten geeignet ist.

Links:

XPS Spezifikation:
http://www.microsoft.com/whdc/xps/xpsspec.mspx

Essential Pack:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=b8dcffdd-e3a5-44cc-8021-7649fd37ffee&DisplayLang=en

Wikipedia Artikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/XML_Paper_Specification

Speichern von XPS-Dokumenten aus Office 2007
http://office.microsoft.com/de-de/help/HA100649931031.aspx

 

XPS und PrintMulti

Der XPS Druckertreiber scheint problemlos zu funktionieren.
Mit folgenden Einstellungen in der printmulti.ini kann ein Drucken mit gleichzeitigem Ablegen der Datei als XPS-Dokument in einem speziellen Pfad erreicht werden.
Für eine Erklärung der Einstellungen lesen Sie bitte im Handbuch nach.

Im Beispiel müssten Sie einen PrintMulti-Drucker mit Namen “PrintAndSave” anlegen. Er gibt die Druckausgaben auf dem Drucker “Testprinter” aus und speichert sie zusätzlich als  “c:\XPS-Docs\<Benutzername>\<Dokumentenname>_<ID>.XPS”.

Es könnten anschließend noch Einstellungen zum Weiterverarbeiten der gespeicherten Datei konfiguriert werden (Exec...).

[PrintAndSave]
Active=1
ActionSave=Print;ActionXPS
ActionPrint=Print;ActionTestPrinter

[ActionXPS]
Active=1
Printer=Microsoft XPS Document Writer
Save2File=c:\XPS-Docs\#U\#K_#C.xps

[ActionTestPrinter]
Active=1
Printer=Testprinter

 

Mit einer Einstellung im XPS Document Writer kann erreicht werden, dass direkt nach dem Drucken eine Vorschau erscheint.

Hier noch ein Beispiel für die Anzeige der XPS-Druckausgabe des PrintMulti-Handbuches im XPS-Viewer.